about me

Aktiv, aktivierend sowie lösungs- und ressourcenorientiert bin ich im Bildungsbereich unterwegs. Ich erlebe es als bereichernd und vielseitig, die verschiedenen Bereiche von Schul- und Erwachsenenbildung zu bespielen, zu moderieren und weiter zu entwickeln. Es macht mir Spaß, Projekte zu denken, zu entwickeln und oder zu begleiten. Jedes Projekt ist einzigartig und kann eine enorme Kraft entwickeln. Es geht um Herzensangelegenheiten, Reflexion, Selbstwirksamkeit und vor allem immer wieder um`s (eigene) Mindset. Ich finde es spannend, großartig und vielseitig, Kinder, Jugendliche und Erwachsene darin zu coachen, zu begleiten und zu unterstützen, Kompetenzen zu erwerben und zu stärken. Partizipativ und im Dialog. Wir alle haben EinBlicke: Wir sind Lernende. Wir sind kompetent. 



Tätig bin ich

  • als Förderschullehrerin
  • als Fachseminarleiterin am Studienseminar Sonderpädagogik für den Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung 
  • als Schülerinnen-/Schüler- und Lerncoachin
  •  als Trainerin für Mobbing-Interventions-Teams
  •  als Prozessbegleitung von LionsQuest
  • als Moderatorin von Entwicklungsprozessen rund um und in Schule (u.a. ProMent Professionalisierungsangebot der Leuphana Universität Lüneburg)
  •  sowie in meinen weiteren Feldern rund um u.a. Bindung, Supervision, Traumapädagogik, Stressmanagement und Mediation. 




Einige meiner Projekte

Buchprojekte

  • Beziehungsgestaltung im Spannungsfeld von Verbindung und Autonomie in und durch Krisenzeiten in der Schule in 

       Das Schuljahr nach Corona
       
ISBN:  | 978-3-0355-1865-8
       |  Umfang in Druckseiten:  | 191
       |  Verlag:  | hep
       |  Verlagsort:  | Bern
       |  Erscheinungsjahr:  | 2020

  • Mitarbeit und -Entwicklung: Mentoring in schulischen Praxisphasen

       ISBN:  | 978-3-8252-5593-0
       |  Umfang in Druckseiten:  | 126
       |  Verlag:  | UTB
       |  Verlagsort:  | Stuttgart
       |  Erscheinungsjahr:  | 2021

  • Artikel in: Vernetzung von Hochschule und schulischen Mentoren in der Lehrerbildung

       ISBN:  | 978-3-7799-6492-6

       |  Umfang in Druckseiten:  | 160
       |  Verlag:  | Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH         
       &    Co. KG
       |  Verlagsort:  | Weinheim
       |  Erscheinungsjahr:  | 2021





Einige meiner Projekte

Denk- Entwicklungsprojekte

  • Konzeptentwicklung "Offene Tür", Beratungs- und Coachingangebot 2017
  • Konzeptionierung und jährliche Durchfühung (in Präsenz und digital) von ProMent; (Professionalisierungsangebot für Mentorinnen und Mentoren in der Praxisphase, Leuphana Universität), seit 2015
  • 2020/21 "Sprechstunde im Corozän" mit SICHT.weise
  • Weihnachtsfeier digital mit SICHT.weise und Teamchanger
  • Moderation Ilsede, Schulbau 2020
  • Bildung2040 des Landes Niedersachsens Teilnahme und Moderation (Schüler:innenkonferenz 2021)
  • Bildung2040 Talkrunde mit MP Stephan Weil und Minister Tonne
  • Blog und Podcast kapiert.de Folge#09, für Eltern und pädagogische Akteur:innen, Westermann
  • Bildung2040, Meilensteintagung mit Minister Tonne 
  • Podcast mit einer "Schule im Aufbruch", New Learning, Beziehungsgestaltung, Schüler:innenCoaching und Kompetenzraster esE - "Schulentwicklung: Megatrends und Wachstumsdenken - spannende Fragen rund ums Lernen" Schoolsnack Steinkirchen


REFERENZEN

2006-2009  Schulhospitationen und -arbeit in Auslandsschulen

Seit 2009   Arbeit in unterschiedlichen Schulkontexten (Schulformen, Inklusion, Schulsysteme)

Seit 2016   Entwicklung und Moderation von Fortbildungen diverser Schulen

Seit 2020  Personalentwicklung, Schulentwicklung Prozessbegleitung

 

ZUSÄTZLICHE QUALIFIKATIONEN



Zusatzqualifikation Beratung (systemische /gestalttherapeutische, Universität Hannover) 



 Encouraging-Training (Ermutigung) nach dem Schoenaker- Konzept, Hannover 


 


Partizipation
mit Schüler:innen, Entwicklung und Durchführung von Konferenzen u.a. Schulentwicklung Trier,  Bildung2040


 
Kollegiale Beratung und Supervision (KoBeSu)


 

  Ausbildung als Schulmediatorin durch Brückenschlag,
Lüneburg

 


 Seit Studienbeginn kontinuierliche tanz- und theaterpädagogische Weiterbildung, Leitung verschiedener Arbeitsgemeinschaften, Mitgestaltung und Choreographie eines Musicals, außerschulische Workshops


 

 Trainerin für Stressmanagement und Stressreduzierung, Hildesheim

 

 


 Trainerin für Mobbingprävention und -intervention

No blame approach“ (Mobbing Interventionsansatz) Qualifikation durch Brückenschlag, Lüneburg


Multiplikatorin "Love-storm"

 

 

 


 Lions Quest „Erwachsen werden“ Qualifikation, Lions Quest „Erwachsen handeln“ Qualifikation
Prozessbegleitung

 

 




Systemische Ausbildung (2018/19) – Arbeit in systemischen Kontexten

 

 


 

   

 Qualifikation Traumapädagogik, Universitätsklinikum Kinder- und Jugendpsychiatrie Ulm
Qualifikation Traumatherapie, Universitätsklinikum Kinder- und Jugendpsychiatrie Ulm

 


 

  Ausbildung zum Lerncoach 2019-2021

 

 


 

 2021/22 Ausbildung zur Schulbauberaterin, Li Hamburg